Cantine Terrenostre: cantina Dolcetto e Moscato

terrenostre terrenostre terrenostre terrenostre terrenostre terrenostre

Das Unternehmen “Terrenostre ®, Cantina Dolcetto e Moscato, SCA” wurde im Jahr 1961 in Cossano Belbo (in der Provinz Cuneo, zwischen Alba und Asti) von einer kleinen Gruppe von 31 Winzern gegründet.

Im Laufe der Jahre nahm die Zahl der Partnerweinbauer bedeutend zu; heute kann die Firma auf über 200 Winzer zählen, die im Gebiet und im Umland von Cossano Belbo auf einer Gesamtfläche von 450 Hektar Rebfläche tätig sind.

Mit der Weinlese des Jahres 1962 begann der Weinkeller seine Tätigkeit. Der durchschnittliche Traubenertrag ist von den anfänglichen 3.500 Zentnern auf über 40.000 Zentner während der letzten Weinlesen gestiegen. Dabei werden rund 85% der Trauben für die verschiedenen DOCG (Weine mit kontrollierter und garantierter Herkunft) und DOC (Weine mit kontrollierter Herkunft) verwendet. Alle Weine sind typisch piemontesisch und machen vor allem dem Langhegebiet ihre Ehre.

In der Tat werden alle verwendeten Trauben ausschliesslich von den Partnerwinzern geliefert. Diese sind dazu verpflichtet, ihre gesamte Produktion dem Weinkeller zu übertragen. Es werden keine Beeren von Weinbauern erworben, die nicht Gesellschafter sind.Seit seiner Anfangszeit hat es sich das Unternehmen zur Hauptaufgabe gemacht, hochqualitative Weine herzustellen. Dazu gehören in erster Linie die bekanntesten piemontesischen Weine und vor allem die aus dem Gebiet der Langhe stammenden, wie z.B. der Asti Spumante, der sogenannte “Furmentin” und der Dolcetto aus Dogliani.

Das primäre Anliegen des Weinkellers besteht darin, die eigenen Produkte ständig zu verbessern und aufzuwerten. Im Weinberg gehört dazu vor allem eine niedrige Hektarproduktion und eine rigorose Auswahl während der Weinlese. Diese richtet sich nach gebietseigenen Maßstäben, nach der Reifung und der Traubengesundheit. Von diesen Kriterien hängt folglich auch der wirtschaftliche Ertrag der abgelieferten Trauben ab. Auf diese Weise ist sich die Firma Terrenostre® sicher, den positiven Fortgang des Hügelweinbaus in der Langhe zu unterstützen und dazu beizutragen, diese einzigartige Landschaft zu erhalten und zu schützen.

TERRENOSTRE - CANTINA DOLCETTO E MOSCATO Loc San Martino, ST. SP 592 n. 4 12054 Cossano Belbo (CN) - P.I 00169580040 - ©2014 Design by Erinformatica